Arbeitscoach Verena Bleuel

An vielen Haupt- und Förderschulen im Landkreis und in der Stadt Fulda sind im Auftrag des Landkreises Arbeitscoaches im Einsatz, um die Schülerinnen und Schüler frühzeitig in Kontakt mit der Berufs- und Arbeitswelt zu bringen und den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern.

Das Unterstützungsangebot wendet sich hauptsächlich an alle Schüler/-innen ab der 7. Klasse der Förder- und Hauptschule.


Der Arbeitscoach:

  • bietet individuelle Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und bei der  Erstellung von Bewerbungsunterlagen.
  • organisiert Betriebsbesichtigungen für Schüler.
  • Vermittelt bei Bedarf geeignete Praktikumstellen.
  • unterstützt die Schüler/-innen bei der Ausbildungsplatzsuche.
  • organisiert Workshops zur Berufswahl.
  • bezieht auch die Eltern (wenn gewünscht) in die Beratung ein.

Darüber hinaus bildet der Arbeitcoach eine Schnittstelle zwischen Schule, Betrieb, Verwaltung und anderen Institutionen am Übergang Schule-Beruf.

Die einzelnen Arbeitscoaches sind einer bestimmten Schule zugeordnet. Sie nehmen ihre Aufgaben vor Ort im direkten Kontakt mit Betrieben, den Schüler/innen und in Kooperation mit den dortigen Lehrkräften wahr.

Die Sprechstunde von Frau Bleuel findet jeden Vormittag nach persönlicher Vereinbarung statt.


Arbeitscoach der Lichtbergschule Eiterfeld

Verena Bleuel

Schulstraße 20

36132 Eiterfeld

Tel. 06672-86907-117

Email: verena.bleuel@remove-this.schule.landkreis-fulda.de