06672/86907-100 Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Offizielle Aufnahme der Lichtbergschule in das Programm der Hessischen KulturSchulen

05.07.2022

Im Rahmen eines Festaktes auf Burg Fürsteneck wurde die Lichtbergschule am 5. Juli offiziell in das Programm der Hessischen KulturSchulen aufgenommen. Gemeinsam mit 12 anderen Schulen plant die Lichtbergschule bis zum Jahr 2024, der Kunst und Kultur einen noch breiteren Raum in der Schule zu geben und ästhetische Zugänge zu Unterrichtsinhalten in allen Fächern zu etablieren.

Bei dem Festakt auf Burg Fürsteneck konnten die beiden KulturSchulkoordinatorinnen Michaele Schoeler und Katrin Ziegler-Wilhelm gemeinsam mit Schulleiter Christian Pießnack im Beisein der Leiterin Pädagogische Unterstützung am Staatlichen Schulamt Fulda, Tina Weidmüller, aus den Händen des Referatsleiters "Kulturelle Bildung" beim Hessischen Kultusministerium, Markus Kauer, die Beglückwünschung entgegennehmen, in der vierten Staffel dabei sein zu dürfen.

Bereits im Dezember 2021 erfuhren wir als Lichtbergschule offiziell, dass unsere Bewerbung nach einem langfristigen Bewerbungsprozess und nach der Beteiligung aller schulischen Gremien erfolgreich war. Erst jetzt war es möglich, durch den Festakt den offiziellen Startschuss für die vierte Staffel der Hessischen KulturSchulen zu geben.

 06672/86907-100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.