06672/86907-100 Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Planungen

  • Februar 2021 - Bezug der alten Förderschule durch die Fachschaft Kunst

    Nach dem Umbau der Förderschule konnte die Fachschaft Kunst pünktlich zum zweiten Halbjahr die neuen Räumlichkeiten in Besitz nehmen.

    Entstanden sind zwei moderne und großzügige Kunsträume - ein Atelier sowie ein Theorieraum - im Obergeschoss, die beide durch die Kunstsammlung miteinander verbunden sind.

    Im Erdgeschoss entstand ein neuer Raum für den Brennofen.

  • ab Herbst 2020 - Beginn der Bauarbeiten an der Verwaltung

    Mit umfangreichen Erdarbeiten wird der Bauplatz für die neue Verwaltung vorbereitet.

  • August 2020 - Bezug der alten Berufsschule durch die Fachschaft Arbeitslehre

    Nach der erfolgreichen Sanierung der alten Landwirtschaftsschule an der Schulstraße konnten die Räumlichkeiten durch die Fachschaft Arbeitslehre im August 2020 in Besitz genommen werden.

    Entstanden sind zwei moderne Theorieräume sowie Arbeitsräume für die Holz- und Metallverarbeitung.

  • Juni-August 2020 - Abriss der Bereiche Arbeitslehre und Kunst

    Mit dem Beginn der Sommerferien wurde das Gebäude, in welchem die Fachschaften Arbeitslehre und Kunst zu Hause waren, abgerissen.

    Hier entsteht ab Herbst 2020 die neue Verwaltung der Lichtbergschule sowie der Grundschule im Eitratal.

  • Juni 2020 - Auszug der Abteilung mit dem Förderschwerpunkt Lernen

    Die Kolleginnen unserer Förderschulabteilung räumten zum Ende des Schuljahres schweren Herzens ihre Räumlichkeiten.

    Nach dem Umbau der Förderschule wird hier die Kunst einziehen.

 06672/86907-100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.