06672/86907-100 Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Lichtbergschule erwirbt Teilzertifikat als gesundheitsfördernde Schule im Bereich "Verkehr und Mobilität"

28.07.2022

Im Rahmen der letzten Gesamtkonferenz überreichte Sabine Mielke vom Staatlichen Schulamt das Zertifikat für den Bereich "Verkehr und Mobilität" im Schulentwicklungsvorhaben der gesundheitsfördernden Schule. Damit hat die Lichtbergschule unter Beweis gestellt, dass die Schülerinnen und Schüler in diesem Bereich besonders gefördert und geschult werden.

Neben den langjährig erprobten Projekten der Buslotsen und Schülerlotsen sorgt die Lichtbergschule durch unterrichtliche und außerunterrichtliche Aktivitäten dafür, dass alle Lernenden zu verantwortungsbewussten Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern werden können und Mobilität in ihren vielfältigen Ausprägungen im schulischen Alltag steter Begleiter ist.

Besonderer Dank gilt im Rahmen der Zertifikatsverleihung Stefan Hinz, der sich nicht nur seit vielen Jahren um die Bus- und Schülerlotsen kümmert, sondern darüber hinaus hauptverantwortlich für die Erstellung des Antrags auf die Erteilung des Zertifikats zeichnet.

Hintergrund:
Das hessische Schulentwicklungsvorhaben der gesundheitsfördernden Schule ermöglicht es allen Schulen, sich in den Bereichen "Verkehr und Mobilität", "Bewegung und Wahrnehmung", "Sucht- und Gewaltprävention", "Ernährung und Konsum" sowie "Lehrkräftegesundheit" besonders zu profilieren, um jeweils Teilzertifikate für die einzelnen Bereiche zu erwerben, die zum Ausdruck bringen, dass die Schule im jeweiligen Bereich besondere Bemühungen unternimmt. Mit vier Teilzertifikaten wird der Schule dann das Siegel der gesundheitsfördernden Schule verliehen.

Seit dem Frühjahr 2020 arbeitet das schulische Gesundheitsteam daran, die Lichtbergschule in den fünf Teilbereichen weiterzuentwickeln, um perspektivisch das Siegel der gesundheitsfördernden Schule erwerben zu können.

 06672/86907-100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.