06672/86907-100 Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Programmieren – leichter, als du denkst!

13.07.2022

Programmieren – leichter, als du denkst! So lautet der Slogan des diesjährigen bundesweiten Jugendwettbewerbs Informatik, bei dem interessierte Schülerinnen und Schüler in drei Altersstufen ihre Programmierfähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Als Programmiersprache diente dabei die auf Bausteinen basierende Umgebung Blockly, mit der die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Lösungen für anschauliche Probleme und Aufgaben finden mussten.

Besonders erfolgreich waren in der ersten Runde die Lichtbergschüler Noah Busold, Leif Becker (beide G5a), Philipp Rehberg (G6) und Clemens Hohmann (G7), welche jeweils einen 1. Preis in ihrer Altersklasse erringen konnten und sich über ein schönes Schulmäppchen als Anerkennung freuen durften. Noah und Philipp haben durch ihre Teilnahme an der zweiten Runde sogar die Möglichkeit vom 01.09. bis 21.11.2022 an der anspruchsvollen dritten Runde teilzunehmen, bei der sie zur Lösung von zwei Aufgaben auf eigene Programmierwerkzeuge zurückgreifen können.

Mit Felix Kohlmann (G5a), Noam Nicolai Thees (G5b), Kimmy Baier, Nils Wockenfuss und Nils Zschaber (alle R8a) konnten bei der ersten Runde zudem weitere Lichtbergschüler einen zweiten Preis gewinnen. Hier war der kleine Preis ein „cooler“ Kugelschreiber.

 06672/86907-100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.