0661-6006 523 100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Digital Native oder digital naiv?

Digital Native oder digital naiv?

Dieser Frage gingen am 28.11.2023 rund 30 interessierte Eltern an einem Elternabend an der Lichtbergschule nach. Geladen waren alle Erziehungsberechtigten der fünften Jahrgangstufe.

Die Referenten vom Polizeipräsidium Osthessen Herr Baier und Frau Klimek-Möller klärten dabei über sexuelle Gewalt im Internet, Cybermobbing und Hate Speech auf. Dabei wurde deutlich, dass die kindliche Naivität ebenso wie die von Erwachsenen im Umgang mit Social Media gravierende Folgen haben kann. Deswegen ist es wichtig, dass Eltern ihre Kinder auf diesem Weg durch das digitale Zeitalter fachkundig begleiten. Voraussetzung dafür ist, dass Eltern die Apps ihrer Kinder und die damit verbundenen Gefahren kennen, um dann zu entscheiden, ob ihre Kinder die App nutzen dürfen.

Das Präventionsprogramm Digital Native setzt genau dort an und richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch ihre Eltern und Lehrer.

Weitere Informationen finden Sie unter:

digitalnative-hessen.de

Eine gute Möglichkeit Kinder zu beschützen, ist, die von ihnen genutzten Geräte „kindersicher“ zu machen. Auf der Internetseite medien-kindersicher.de finden Sie „Schritt für Schritt“ – Anleitungen für diverse Endgeräte.

Für allgemeine Informationen zum Thema bietet sich zudem die Seite kicksafe.de an.

 0661-6006 523 100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.