0661-6006 523 100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Probenfahrt der Musical AG - Vorfreude auf Serenins Schicksal

Am 26. Februar haben sich die Schülerinnen und Schüler unserer Musical AG auf den Weg nach Rodholz bei Poppenhausen gemacht, um dort drei Tage lang intensiv an ihrem Musical "Serenins Schicksal" zu proben.

Gemeinsam mit Herrn Dargatz, Frau Daemen, Frau Schoeler und Herrn Schubert wurden Lieder geprobt, Szenen erarbeitet, Choreographien einstudiert und Rollen vertieft. Zwischendurch gab es immer wieder Übungen zur Stimmbildung und Rollenfindung und einiges zu lachen.

Die fast 30 Jugendlichen kommen aus allen Schulzweigen der Klassen 5 bis 10. Somit trugen die drei Probentage auch sehr nachhaltig dazu bei, als Gruppe zusammenzuwachsen und zu einer jahrgangsübergreifenden Einheit zu werden.

Sämtliche Mitwirkende waren erstaunt, wie viel man in drei Tagen schaffen kann, wenn man sich einfach mal Zeit nimmt. Die Vorfreude auf die Aufführungen ist nun noch größer geworden, da alle erkannt haben, dass dieses Musicalprojekt etwas ganz Besonderes und Einmaliges in der Schullaufbahn jedes Einzelnen werden wird.

Das Musical "Serenins Schicksal" wurde von Steffen Dargatz getextet und komponiert. Das Stück handelt von der 16-jährigen Lena, die neu in eine 10. Klasse kommt und dort aufgrund ihrer Verschlossenheit schnell als "komisch" abgestempelt und zur Außenseiterin wird.
Ein altes Buch mit dem Namen "Serenins Schicksal" scheint ihr einziger Freund zu sein, doch mit diesem gelingt es ihr nach und nach auf mysteriöse Weise, wieder mehr Freude am Leben zu finden.

Welturaufführung von "Serenins Schicksal" ist am 6. Juni 2024.
Zwei weitere Aufführungen folgen am 7. und 8. Juni.

Die Aufführungen werden unter der musikalischen Leitung von Michaele Schoeler live begleitet.

Der Kartenvorverkauf startet nach den Osterferien.

 0661-6006 523 100  Schulstraße 20, 36132 Eiterfeld

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.